Am Samstag, 18.12.21, nach Reutlingen!

Gegen die Querdenken-Demo in Reutlingen Schon seit einem Jahr finden in Reutlingen regelmäßig Proteste/“Lichterspaziergänge“ aus der Querdenken-Ecke statt. Vergangenen Samstag erreichten diese ihren vorläufigen Höhepunkt: 1500 Menschen zogen trotz Verbot durch Reutlingen, eine der größten Demos der Schwurbler*innen in Deutschland an diesem Tag. Unter den Demonstrant*innen waren auch wieder Mitglieder der faschistischen Kleinstpartei „III. Weg“. Es wurden Polizeiketten durchbrochen und Bengalos gezündet. Alles ein allem ein sehr erfolgreicher Tag für Querdenken. Nun ist davon auszugehen, dass die Schwurbler*innen auf ihren…

0
Read More

Zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Heute, am 25. November, ist der Internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Seinen Ursprung hat der Tag in Lateinamerika. 1960 wurden die Revolutionärinnen, die Schwestern Marbal, auf Geheiß des dominikanischen Diktators Rafael Trujillo entführt und ermordet. 1981 wurde daher der 25. November bei einem Treffen lateinamerikanischer und karibischer Feministinnen zum Gedenktag für die Opfer von Gewalt an Frauen ausgerufen. 1999 wurde er dann von der UN zum internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen erklärt. Heute ist…

0
Read More

#LeaveNoOneBehind – Zweiter Aktionstag

Es ist schon über einen Monat her, seitdem die Seebrücke zu einem bundesweiten Aktionstag aufgerufen hat, um auf die menschenunwürdige Situation an den europäischen Außengrenzen hinzuweisen, mit dem Aufruf: #LeaveNoOneBehind. Wir haben zu diesem Aktionstag einen Videobeitrag erstellt, der die vorherrschenden Verhältnisse anprangert und ihre Auflösung fordert. Heute, am 23.05.2020 ruft die Seebrücke erneut zu einem #LeaveNoOneBehind Aktionstag auf, denn die Situation in Moria und anderen Geflüchteten Camps hat sich nicht verändert. Lediglich 47 Minderjährige wurden von der Bundesregierung nach…

0
Read More

Mobilisiert mit uns zum 1. Mai

Schließt euch der Mobilisierung zu unserem Livestream am 1. Mai an und verteilt Flyer! Wir freuen uns über alle, die mit uns gemeinsam aktiv werden wollen und über alle Unterstützer*innen, die unsere Flyervorlage drucken und an möglichst viele Menschen in Tübingen und darüber hinaus verteilen. Die Flyervorlage könnt ihr hier runterladen. Worum geht es? Lest hier unseren Aufruf!

0
Read More

Boxen raus zum 1. Mai 2020! Politischer Livestream ab 15 Uhr

Der 1. Mai. Dieser Tag steht seit über 100 Jahren symbolisch für die politischen Kämpfe der Arbeiterinnenbewegung. Dabei handelte um Kämpfe gegen Unterdrückung, Ausbeutung und gegen die systematische Zerstörung der Gesundheit von Menschen durch zu viel und zu gefährliche Arbeit oder durch die Verwehrung von ausreichend Wohnraum und dem Zugang zu lebenswichtigen Ressourcen. Diese Kämpfe mögen sich bis heute teilweise gewandelt oder verschoben haben. Zu Recht wurde auch auf ihre blinden Flecke hingewiesen. Denn nur dadurch können wir Unterdrückung und…

0
Read More

[PM] #LeaveNoOneBehind: Polizeiliches Vorgehen gegen politischen Protest zum Aktionstag am 05.04.2020

Aktivist*innen widersprechen der Darstellung der Polizei:Am Sternplatz in Tübingen hat die Guppe about:utopia am 05.04.2020 ein Mahnmal zum Aktionstag #LeaveNoOneBehind errichtet. Dieses bestand aus symbolischen Grenzzäunen, an denen zerrissene Kleidung und Transparente mit Forderungen wie „Evacuate all camps“ und „Open all borders“ angebracht waren. Damit sollte auf die katastrophalen Zustände an Europas Außengrenzen und darüber hinaus auch generell auf die Situation aller Flüchtenden weltweit hingewiesen werden. Über den Tag hinweg erweckte diese Protestaktion viel Aufmerksamkeit bei Passant*innen. Kurz nach Einbruch…

0
Read More

Offener Brief: Hotels und Ferienwohnungen für Bedürftige öffnen

Offener Brief an die Stadt Tübingen, Tübinger Hotelbetreiber*innen und alle Menschen, die in irgendeiner Form leerstehenden Wohnraum besitzen „Stay at home!“ Ein wichtiger Aufruf, welcher jedoch nicht für alle Menschen umsetzbar und auch mit unterschiedlichen Gefahren verbunden ist. In Zeiten der Corona-Pandemie wird von Seiten der Regierungen dazu aufgefordert, dass alle Menschen zu Hause bleiben sollen. Dieser Appell ist vor dem Hintergrund der akuten und für manche Menschen lebensbedrohlichen Virus-Infektion nachvollziehbar und notwendig, um einen Anstieg der Infektionen einzudämmen und…

0
Read More

Versuch einer politischen Einordnung der „Corona-Krise“

Bei dem nachfolgenden Text handelt es sich um einen von uns verfassten Redebeitrag im Rahmen eines Live-Techno-Streams am 21.03.20. Vor euch findet ihr nun die ungekürzte und nochmals überarbeitete Fassung. Liebe Nachbar*innen, liebe Freund*innen, liebe Menschen da draußen, wir alle erleben gerade mit Bestürzung, was um uns herum geschieht. Täglich überschlagen sich die Nachrichten und bei uns die Gefühle von Angst und Ohnmacht. Gleichzeitig erleben wir ganz praktische Solidarität in unserem Alltag, die uns Kraft gibt und Hoffnung weckt. Wir…

0
Read More

COVID-19 MINDESTMAẞNAHMEN

Dass das Gesundheitssystem an seine Grenzen kommen würde, war nur eine Frage der Zeit, ist es doch seit Jahren von Kürzungen und Personaleinsparungen betroffen. Durch „Corona“ ist es jetzt nur früher passiert als erwartet. Das bereits seit langem bestehende, weltweite Elend sowie die unzähligen Ungerechtigkeiten in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen treten angesichts der durch „Corona“ ausgelösten Krise noch einmal verstärkt hervor. Diese Pandemie lässt die Unvernünftigkeit des kapitalistischen Wirtschaftssystems deutlicher denn je zu Tage treten: Profite stehen über Menschen. Wenn diese…

0
Read More
Latest Tweets
Zum 8. März wollen wir uns gemeinsam die Tübinger Straßen nehmen und intersektionale queerfeministische Kämpfe verb… https://t.co/P6ZuCvYErv4 Monaten
Am 4. März zeigen wir gemeinsam mit @RReutlingen um 19:30 Uhr im Haus der Jugend in Reutlingen den Film "Goldene Mo… https://t.co/N026QSqSJZ4 Monaten
RT @dwenteignen: Frau Giffey fabuliert irgendetwas von einem „Runden Tisch mit der Immobilienwirtschaft“ wie in Hamburg. Ein Blick in die H…7 Monaten
Impressum

about:utopia
c/o Infoladen Tübingen
Schellingstraße 6
72072 Tübingen

E-Mail    aboututopia@mtmedia.org